Foto von Alexander Buchheit

Info-Mail Nr. 16 vom 05.05.2008

Einhandrute, Coaching, Geistiges Heilen

von Alexander Buchheit

Die Themen dieses Internet Newsletters sind u. a.:

  • Geo-Energetik (Geomantie, Freie Energie, Orgon & Radionik),
  • Gesundheitsbildung und Intuitions-Training sowie
  • ganzheitliche Ansätze der Heilung
 

Diese Email wurde gesendet an: <<IhrName@gmx.de>>

Wenn Sie die Info-Mail in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, dann
antworten Sie bitte auf diese Email mit dem Betreff "abmelden".
Bitte nennen Sie darin Ihre oben angegebene Empfänger-E-Mail-Adresse.
Ich werde Sie dann unverzüglich aus der Liste löschen.

Alle bisherigen Info-Mails finden Sie im Info-Mail-Archiv unter:
http://www.geo-energetik.de/Info-Mail-Archiv.htm

________________________________________________________

Der Inhalt dieses Infobriefes Nr. 16 (05.05.2008)
---------------------------------------------------------------------------

[1]    Gewichtsreduktion auf allen Ebenen
         Was es braucht und wie es funktioniert.

[2]    Heilzeichen: Negative Energien ausleiten mit dem Ankh-Kreuz

[3]    Liebevolle Beziehung statt Dauer-Drama.
         Wie die Partnerschaftszahl dir helfen kann.

[4]    Einladung zum Seminar: "Heilbringende Beziehungen und Lebenslust"

[5]    Was es sonst noch gibt.

[*]    Die aktuellen Kurs-Termine
        
---------------------------------------------------------------------------

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

heute morgen ruft mich eine Veranstalterin meiner Kurse an und meinte so nebenbei, meine Kurse wären ja an der Grenze zur Therapie. Das stimmt, antwortete ich...
nur, - ist das Leben an sich nicht die beste Therapie, die es auch noch gratis gibt. Man braucht sie nur nehmen oder - wie Hellinger es ausdrücken würde: Wer das Leben so, wie es ist, voll und ganz nimmt, der braucht keine Therapie.
Weil der Mensch sich dann dem Leben stellt und dadurch automatisch lebendig, also im Fluss ist. Wer sich nicht voll und ganz dem Leben mit all seinen Nuancen hingibt, der braucht auch noch Kurse und unterstützende Beratungen... Nur warum ist der Mensch oft so blockiert? Der Abtprimas der Benediktiner Notker Wolf sagte in der Fernsehtalkshow "Menschen bei Maischberger" am 18.3. inhaltlich dazu: "Wenn man absolut ehrlich ist, wird man auch heute noch dafür gekreuzigt. Deshalb schaffe es kaum jemand, absolut authentisch zu leben."

--------------------------------------------------------------------------
[1]     Gewichtsreduktion auf allen Ebenen
          Was es braucht und wie es funktioniert.
--------------------------------------------------------------------------

Es erstaunt mich immer wieder auf's Neue, wenn ich merke, wie schwer sich viele tun, sich für neue Denkstrukturen zu öffnen. Dies begründet sich aus der hintergrüdigen, oft monströsen Angst vor Veränderung. Kennst du nicht auch dieses Gefühl in Form eines unbändigen Monsters, das in der Ecke lauert, und dein Leben aus dem Gleichgewicht bringen will.
Gleichgewicht oder Balance ist aber der Zustand, das Ziel, das du erreichen willst. 
Stell dir einfach mal folgendes Bild vor. Zwei Kinder setzen sich auf eine Wippe. Das ist dieser in der Mitte fixierte Balken, der auf vielen Spielplätzen zu finden ist. Die beiden Kinder wiegen unterschiedlich viel. Was tun nun beiden damit die Wippe, der Balken in die Schwebe kommt? Genau, das schwerere Kind rutscht mehr nach vor. Und dann wird wieder gewippt und geprüft, ob ein Zustand der Balance erreicht werden kann. Wenn nein, rutscht in einem nächsten Schritt das schwerere Kind wieder ein Stück nach vorn oder das leichtere ein Stück nach hinten, und dann - wird wieder neu geprüft.
Vergleiche dieses Szenario mit deinem Wunsch dein Ziel zu erreichen. Wenn du abnehmen willst, beispielsweise, frage dich: Bist du bereit deine Position, d.h. deine geistige Haltung zu verändern und danach wieder neu zu prüfen, ob die neuen Position besser oder vielleicht schlechter ist?
Vielleicht hilft dir meine Anleitung zur Gewichtsreduktion. Mit dem Klick auf folgenden Link kannst du deinem ersehnten Gleichgewichtszustand ein Stück näher kommen.
http://www.heilung-lernen.de/gewichtsreduktion-auf-allen-ebenen.html

--------------------------------------------------------------------------
[2]    Heilzeichen: Negative Energien ausleiten mit dem Ankh-Kreuz
--------------------------------------------------------------------------

Sehr einfach und wirkungsvoll lassen sich Negativenergien mit Hilfe des Ankh-Kreuz-Symboles ausleiten. Ausleiten heißt hier: Im energetischen Körper werden informative Resonanzstrukturen deaktiviert, was dazu führt, dass alle, die gar nicht zu dir gehören, gelöscht werden.
Die Methode lässt sich auch gut als Entgiftungsmethode auf der energetischen Ebene verwenden. Also um Toxine, wie Umweltgifte "psychisch" zu löschen. Probiere es doch einfach mal aus. Beachte jedoch die Kraft des Rituals. Definiere als erstes deine Absicht. Und zweitens: Führe die Handlung (das Ritual) mit Achtung, Respekt und Demut durch.

Hier ist als Beispiel eine Anleitung dazu:

Die formulierte Absicht:
"Ich bitte darum alle Resonanz-Strukturen, alle geistigen Programme, die sich hinderlich auf mein persönliches Wachstum auswirken, zu löschen und die Bereiche, der gelöschten Aurafelder mit reinem Bewusstsein zu füllen."
Durchführung/Ritual:
Lege drei DIN A4-Ausdrucke des Anhk-Kreuzes auf dem Boden nach Anleitung aus. Nun spüre für einen Moment in dich hinein und prüfe, ob du in deiner Mitte bist. Wenn nein, atme so lange in deinen Unterleib, bis du dich voll und ganz fühlen kannst. Jetzt schreite drei Mal in gesammelter Haltung über die auf dem Boden liegenden Kreuze. Wenn du dies vollzogen hast, gehe nochmals einen kurzen Moment in Stille, spüre deinen Bauchraum. Dann danke der formschaffenden Existenz. (dem lieben Gott ;-)

Hier ist die Anleitung mit Bildern als pdf-Dokument:
http://www.heilung-lernen.de/Ausleitung-mit-Ankh-Kreuz.pdf
Hier ist das Anhk-Kreuz als A4-Ausdruck:
http://www.heilung-lernen.de/ankh.pdf
und hier ist eine Beschreibung des Symbols bei Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Anch

--------------------------------------------------------------------------
[3]    Liebevolle Beziehung statt Dauer-Drama.
         Wie die Partnerschaftszahl dir helfen kann.
--------------------------------------------------------------------------

Letzte Woche bekomme ich einen Brief von einer Bekannten, in dem sie u. a. davon berichtete, dass ihre Männer-Beziehungen für sie immer "echt große Herausforderungen" seien. Da ist mir eingefallen, was ich über die Partnerschaftszahlen rausgefunden habe.
Partnerschaftszahl ist ein Begriff aus der Numerologie und bedeutet, dass man die Quersumme der Lebenszahlen der beiden Partner addiert und daraus, falls die Summe zweistellig ist wieder die Quersumme bildet, damit eine Zahl von 1 bis 9 dabei rauskommt.
Wenn jemand die Zahl 9 als Lebenszahl hat, hat diese Person eine besondere Herausforderung im Beziehungsleben. Warum? Das erkläre ich gleich. Zuerst noch mal kurz als Beispiel, wie du deine eigene Lebenszahl ausrechnen kannst.
Josef hat am 17.3.1961 Geburtstag. Die Quersumme aller Zahlen, die Lebenszahl von Josef ist 1. (1+7+3+1+9+6+1=28; 2+8=10; 1+0=1) Meine Bekannte, nennen wir sie in unserem Beispiel Ellen, hat am 2.12.1966 Geburtstag und immer große Herausforderungen mit Beziehungen zu Männern, wie sie sagt. Ihre Lebenszahl ist 9. (2+1+2+1+9+6+6=27; 2+7=9)
Wenn jetzt Ellen mit Josef zusammen kommt, haben beide als Partnerschaftszahl die 1. (1+9=10; 1+0=1) Kommt nun Ellen mit Ralf zusammen, der die Lebenszahl 5 hat, dann ist die Partnerschaftszahl von beiden die 5. (9+5=14; 1+4=5)
 
Fällt euch etwas auf?
 
Egal mit welcher Person Ellen eine Beziehung eingeht, die Partnerschaftszahl wird immer auch gleichzeitig die Zahl des Partners sein. Und das hat oft eine gewisse dramatische Konsequenz, solange man nichts darüber weiß. Weil ganz einfach es immer auch um die Lebensthemen des Partners geht als gemeinsame Lebenslernaufgabe. Es kommt nie eine neue Zahl als Partnerschaftszahl heraus. Kommt jetzt Ralf mit Susanne, die die Lebenszahl 2 hat, zusammen, dann ist deren Partnerschaftszahl 7. (5+2=7) Also eine neue Zahl, ein neuer Lebensaspekt, den beide gemeinsam gewinnen.  Im negativen Sinne können nun bei Ellen, wenn sie sich zu stark auf die Parnerschaft konzentriert, negative Gefühle, wie Minderwertigkeitskomplexe entstehen. Oder sie fühlt sich von ihrem Parnter nie wirklich gesehen und geachtet, also kurzum auch nicht geliebt.
Einzige (Beinah-) Ausnahme ist, wenn auch der Partner eine 9 als Lebenszahl hat. (9+9=18; 1+8=9) Dann gibt es zwar auch keine neue Lebenszahl, aber duch die 1 und die 8 möglicherweise neue Aspekte.
Was das Gute ist an der Zahl 9. Sie hat eine unglaublich große transformatorische Energie. Das kann man sich so vorstellen, wie bei einem Vulkan, der kurz vor dem Ausbruch steht. Es muss einfach etwas neues passieren. Oder bei einem Bergsteiger, der von dem normalen Wandern nicht genug bekommen kann und einfach höher hinaus will. Weil nach der 9 kommt die 10, es geht also in eine höhere (zweistellige) Dimension über. Das ist dann letztlich und vordergründig die Lebensaufgabe der 9 und deren größtes Potential.
Dan Millman, der Autor des Buches "Die Lebenszahl als Lebensweg" schreibt hierzu:
"Menschen, bei denen die Energie der 9 den Lebenssinn bestimmt, sind hier, um mit höchster Integrität zu leben, ihr Leben nach der intuitiven Weisheit ihres Herzens auszurichten und anderen mit ihrem Beispiel ein Ansporn zu sein."
Als Beispiel führt er darin Mahatma Gandhi, mit der Lebenszahl 27/9 und folgendem Zitat von ihm, auf:
Stell dir einen einsamen Weisen vor,
der kurz vor Morgengrauen eine dunkle Straße entlang geht
und eine Laterne trägt,
ein Licht, dem andere folgen können.
Solche Weisen, die anderen den Weg beleuchten,
können nur fühlen, wohin sie zu wandern bereit sind.
Wenn sie vom Pfad abweichen, dann weichen auch die anderen ab.
Wenn du ein solcher Weiser wärst,
könntest du mit gutem Beispiel vorangehen?
Könntest du andere durch deine Integrität anspornen?

Mein Leben ist meine Lehre.
Mahatma Gandhi

--------------------------------------------------------------------------
[4]    Einladung zum Seminar: "Heilbringende Beziehungen und Lebenslust"
--------------------------------------------------------------------------

Hier ist der Einladungstext zu meinem neuen Seminar. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, findest Du unten den Link mit den Teilnahmebedingungen.

Du möchtest das Leben in vollen Zügen genießen, merkst aber nicht, dass du dich selbst beschneidest, indem du dich sabotierst und dein Leben eng und klein hälst. Unbewusst haben wir schon als Kinder gelernt, uns zu begrenzen. Dadurch waren wir angepasst und brav - und sind heute nicht mehr in der Lage eigene belastende Lebens- und Beziehungsstrukturen zu durchschauen, sie zu erlösen, und durch neue Strukturen des Vertrauens, der Präsenz und der Liebe zu ersetzen.

Die Entscheidung, neue Wege zu gehen, ermöglicht Dir eine umfassende Heilung deiner Beziehungs- und Liebesfähigkeit.

Bist du bereit...
o dein partnerschaftliches Glück ab sofort selbst zu verantworten?
o deine Liebesfähigkeit zu erweitern?
o die Quelle deiner Lebenslust zu entdecken
und dich auf eine Reise in dein Innerstes einzulassen?

Hier kannst du weiterlesen und die Teilnahmebedingungen finden:
http://www.carmenbaumann.de/Heilbringende-Beziehungen-Lebenslust.html

-----------------------------------------------------------------------
[5]  Was es sonst noch gibt.
--------------------------------------------------------------------------

Dr. Ruediger Dahlke, Arzt, Psychotherapeut und Autor
schickte folgenden lesenswerten Artikel mit dem Titel:
"Oster-Frieden, Freiheit und Tibet"  
Hier zu lesen:
http://dahlke.at/veroeffentlichungen/art_tibet.php

Wenn Du Lust verspürst meine Gemeinschaft kennen zu lernen, und Dich in der Sauna und auf dem Frühlingsfest zu entspannen, dann bist du herzlich eingeladen am Pfingstsonntag ab 20 Uhr. Mehr Infos und weitere Termine findest Du hier: http://gemeinschaft-wetterau.de/termine.html

mit herzlichen Grüßen
Euer Alexander
 
--------------------------------------------------------------------------
[*]   Die aktuellen Seminar-Termine:
--------------------------------------------------------------------------

Einhandrute (Teil 1), Intuition, Gesundheitsbildung:
http://www.heilung-lernen.de/Seminare/Einhandrute-Intuition-Gesundheitsbilung.html
- Haibach bei Aschaffenburg (Spessart, Bayern), 7. Juni 2008, 10-18 Uhr,
    Anmeldung bei Alexander Buchheit oder Carmen Baumann 06021-60404
- Berstadt (Wetterau, Hessen), 14. Juni 2008, 10-18 Uhr,
    Anmeldung bei Alexander Buchheit 06036 - 983 68 69

Einhandrute 2 - Medizin zum Aufzeichnen:
http://www.heilung-lernen.de/Seminare/Einhandrute-2.html
- Haibach bei Aschaffenburg (Spessart, Bayern), 28. Juni 2008, 10-18 Uhr,
    Anmeldung bei Alexander Buchheit oder Carmen Baumann 06021-60404

Tagesseminar: Familienaufstellungen mit Carmen Baumann und Alexander Buchheit:
http://www.carmenbaumann.de/familienstellen-aschaffenburg.html
18. Mai 2008, ausgebucht, noch freie Beobachterplätze
15. Juni 2008, ausgebucht, noch freie Beobachterplätze
29. Juni 2008, Aufstellungsplätze frei, noch freie Beobachterplätze
13. Juli 2008, Aufstellungsplätze frei, noch freie Beobachterplätze

___

Alexander Buchheit Coachings
Seminare & Beratung
Bismarckstr. 9
61200 Berstadt

Telefon & Fax: 0700 - 22 33 44 69
Festnetz: 06036 - 983 68 69
Mobil: 0171 - 79 17 644

Internet: http://www.heilung-lernen.de
 

 


Die nächste Info-Mail lesen. -> Hier klicken

Logo

Zurück zu http://www.heilung-lernen.de