Logo

 
zur Startseite


mehr über
Alexander Buchheit

Wenn Sie über aktuelle Neuigkeiten automatisch und kostenlos informiert werden wollen, bestellen Sie hier die
Gratis-Info-Mail.


Impulse für ein von Sucht befreites Leben

 

Info-Mail abbestellen oder Adresse ändern: Siehe Ende dieser E-Mail.

1. Warum Neujahrsvorsätze nicht funktionieren
2. Wie Du von Deinen Süchten frei werden kannst -
    Experten verraten ihre Heilungsstrategien
3. Einladung zur Seminar-Trilogie "Tabus der Kraft"
4. Aktuelle Seminartermine

Alle bisherigen Info-Mails finden Sie im Info-Mail-Archiv:
http://www.geo-energetik.de/Info-Mail-Archiv.html

 

 

Hallo liebe Leserinnen und Leser,


heute will ich Euch die neue Ausgabe der Selbstheilungskonferenz empfehlen. Der erste Teil hatte als Thema Krebs und die Interviews hatten mir in vielen Punkte die Augen geöffnet und grundlegendes für mich geklärt. In der vorletzten Infomail habe ich darüber berichtet. Heute geht es um Süchte und wie wir sie heilen können.
Wenn wir uns gegenüber ehrlich sind, dann müssen wir anerkennen, dass es da einiges gibt, das wir nur schwer lassen können...
Braucht es dafür Beispiele?
Schokolade und Chips, Zucker und Salz zu essen. Bier, Wein, Kaffee oder andere Aufputschmittel zu trinken. Am Computer oder Handy zu spielen. Serien und Filme anzuschauen. Unentwegt denken zu müssen. Sex oder andersartige thrillige Erfahrungen zwingend zu brauchen. Anerkennung zu suchen, sich permanent zu überarbeiten. Und für die besonders Heiligen: meditieren, die Wahrheit suchen oder das Bewusstsein erforschen zu müssen.
Bei allen Punkten gilt das Gegenteil ebenso. Ich kenne Menschen die Heilfastensüchtig sind, Sex- und Beziehungen vermeiden und alles tun, um das Leben möglichst zu unterdrücken.
 

1. Warum Neujahrsvorsätze nicht funktionieren


Deshalb wird es auch mit den meisten Neujahrsvorsätzen nichts. Weil nicht erkannt wurde, dass es nicht möglich ist, etwas das für das emotionale Überleben notwendig ist, einfach zu unterlassen. Ein Raucher beispielsweise muss seine Raucherpausen bewusst weiter machen, tief ein- und ausatmen und dabei alle Anspannung loslassen. Das reicht aber normalerweise nicht aus, um vom Rauchen los zu kommen, weil viele Probleme noch ungeklärt geblieben sind und bereinigt werden müssen.

 

2. Wie Du von Deinen Süchten frei werden kannst -
    Experten verraten ihre Heilungsstrategien


Heute startet das große Selbstheilungssymposium zum Thema Sucht mit dem Untertitel "sich selbst lieben und verstehen".

Es gibt jede Menge Impulse für ein von Sucht befreites Leben. Diese Fragen werden u.a. beleuchtet:

• Wie können wir erkennen, was uns zu zwanghaftem Verhalten treibt?
• Wie können wir uns von Süchten und inneren Zwängen befreien?
• Wie lerne ich "nein" zu sagen?
• Wie können wir frei und selbstbestimmt leben?
• Welche Schätze liegen hinter einer Sucht verborgen?
• Wie können wir mit Rückfällen umgehen?
• Wie können wir in Frieden kommen mit uns selbst?
• Welches Umfeld brauchen Menschen, um zu gesunden?
• Wie kann ich einem Süchtigen sinnvoll helfen?

Internationale ExpertInnen geben vielschichtige Antworten und tiefe Einblicke in ihren Wissens- und Erfahrungsschatz.

Die Konferenz ist kostenfrei und ab heute online.
www.suchtsymposium.com

 

3. Einladung zur Seminar-Trilogie "Tabus der Kraft"

Gemeinsam mit meiner ehemaligen Kommunardin und Freundin Petra biete ich die Seminar-Trilogie Tabus der Kraft an, um die Möglichkeit zu bieten, innere verborgene Tabus zu befreien. Solange diese im Unbewußten wirken, rauben sie uns Unmengen von Energie. Wir fühlen uns kraftlos und ausgelaugt, obwohl es gar keinen offensichtlichen Grund dafür zu geben scheint.

Werden diese einschränkenden Verbote und Gebote, dieses Sollen, Müssen und Dürfen, erkannt und als innere Anteile in uns gewürdigt, dann stehen uns die in den Tabu-Themen gebundenen Schätze als freie Lebensenergie, als Kreativität und Kraft zur Verfügung.

In der Trilogie betreten wir die Bereiche
I. Sei schonungslos Du
II. Böse sein, Macht geil
III. Tod und Lebendigkeit

Weitere Details kommen in der nächsten Info-Mail oder sind auf
Sei-schonungslos-Du verfügbar.

 
So weit erst mal für heute.

Dir alles Gute,
Alexander

4. Alle Seminartermine auf einen Blick:
sei-schonungslos-du.com/seminarhaus/termine

Januar
20.01. Einhandrute, Intuition, Gesundheitsbildung (Tagesworkshop)
21.01. Einhandrute 2, Medizin zum Draufmalen (Tagesworkshop)
März
2.-4.03. Tabus der Kraft Trilogie Teil 1 Sei schonungslos Du
April
6.-8.04. Tabus der Kraf Trilogie Teil 2 Böse sein, Macht geil
Mai
25.-27.05. Tabus der Kraft Trilogie Teil 3 Tod und Lebendigkeit

Regelmäßige Termine
jeden Montag
Radikale Erlaubnis Übungsgruppe
jeden Dienstag
experimentelle Meditationsgruppe




Die nächste Info-Mail lesen. -> Hier klicken

Logo
Zurück zu Startseite


© Alexander Buchheit Coachings   E-Mail-Kontakt